Liebe und Ehe - gestern und heute
Sinnliches Lüneburg

 


Eine unterhaltsame, kurzweilige Führung für Junggesellinnenabschiede, Hochzeitsgesellschaften oder interessierte Paare.

Die Bräuche rund um Liebe und Ehe haben sich im Laufe der Jahrhunderte stark gewandelt. Während früher die Vernunftehe auch in Lüneburg die Regel war, ist es heute die Romantik, die unsere Vorstellung von Hochzeit und dem Leben zu zweit prägt. Wie veränderte sich das Leben, wenn man "unter die Haube" kam? Wo und wie wurden früher in Lüneburg Ehebrecherinnen bestraft? Welche aphrodisierenden Substanzen galten gestern wie heute als anregend für das Liebesleben?

Dies und vieles mehr klären Sie auf einem unterhaltsamen Rundgang entlang Lüneburgs steinernen Zeugen des Zusammenlebens von Mann und Frau. Damit es nicht nur bei der Theorie bleibt, dürfen Sie auch selber einmal köstliche Zubereitungen und deren Wirkung probieren und sich in einem Geschäft, das sich dem Thema Sinnlichkeit verschrieben hat, zeigen lassen, was heute die Leidenschaft wecken kann. Die Tour klingt aus bei einem Glas Prosecco im schönen Ambiente.


Leistungsbeschreibung:

Stadtführung in Lüneburg (2 Stunden) mit 4 Stationen (Gewürz- und Schokoladenzubereitungen, Besuch eines Geschäfts mit sinnlichem Sortiment, 1 Glas Prosecco in einem Lüneburger Lokal)


Zum Buchungsformular

Gulli
Sie befinden sich hier: Startseite / Sinnliches Lüneburg
Impressionen

 

 

Sinnliches

Sinnliches

Sinnliches

Sinnliches

Sinnliches

Sande
 
IMPRESSUM